What to do with them old scarfs?

Freitag, 28. August 2015 | |


Ich wage zu behaupten sie haben den Weg in den Großteil aller Kleiderschränke der Frauenwelt gefunden. Früher oder später haben wir alle einmal unseren ganzen Schrank ausgemistet und da warf sich diese Frage auf: Woher kommen diese kleinen Tücher im Seemannsstil oder mit Grafikmuster? Woher?! Ich habe nie welche gekauft und dennoch sind sie da. Die Erklärung meinerseits ist einfach. Sie kommen von meiner Mutter und aus meiner Kindheit und ohne es zu wissen, haben sie in meinem Schrank zwischen all den anderen Sachen residiert. Aber jetzt kommen sie zum Einsatz. Ich liebe es sie an meine Taschen zu binden, wie auf den Bildern oben. Getragen wurden sie auch gerne als Kopftuch in der vergangenen Festivalsaison. Eigentlich sind es ja ganz schicke Helfer im Alltag. 

// I dare to claim that they've found their way in a lot of closets of all sorts of women. Sooner or later we all tidied out or closet and the following question occured: Where are all these small scarfs in navy style or graphic print coming from? From where?! I never bought one yet they are here. The explanation is simple. They're from my mother and from my early childhood and without knowing they took residency between all my stuff. But now they are called into action. I love to tie them around my bags, as in the pictures above. I also enjoyed wearing them as a headband this past festival season. They are actually quite chic helpers in everyday life. 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Design by Mira, CopyPasteLove.