We build up castles in the sky and in the sand

Mittwoch, 24. Juni 2015 | | 4 Kommentare


Was passiert eigentlich? Ich habe mein ABITUR! Man freut sich einfach, dass es vorbei ist und man frei ist. Und um meine Freiheit zu feiern, war ich direkt mal auf dem Southside Festival und es war der absolute Wahnsinn. Dazu wird auf jeden Fall nochmal ein seperater Artikel kommen: Über die Acts, die ich gesehen habe, Looks und meinen Highlights.
Diese Outfitserie ist also entstanden kurz bevor ich aufgebrochen bin. Manche meiner Freunde sagen, dass man ein bisschen Mut braucht solch eine knallige Farbe als Mantel zu tragen, jedoch ist mir dieser Gedanke gar nicht erst gekommen. Bin total verliebt in ihn, er ist zwar pink, aber nicht dieses kitschige Barbiepink, sondern so ein satter Farbton. Die Laune hebt sich gleich, wenn man ihn anzieht.

//What is happening? I just graduated school! I'm obviously happy it's over and to be released. To celebrate my freedom, I attended the Southside Festival and it was absolutely amazing! I am going to upload a seperate article about all the concerts I saw, my personal highlights and of course some festival looks.
So these outfitpictures were made before I headed to the festival. Some of my friends say it takes quite a lot of courage to wear such a popping colour, especially as a long coat, but this thought didn't even come to my mind. I am totally in love. Okay, it's pink, but not that kind of barbiegirl-pink. To me a strong tone which makes me feel better everytime I wear it.


Freckles

Dienstag, 16. Juni 2015 | | 1 Kommentare


Auch wenn ich bei Freckles sofort und unwiderruflich an Kate aus der Serie Lost denken muss, (Bin ich die einzige, die nach allen Staffeln süchtig war? Aber ich war vom Ende der Serie doch sehr enttäuscht.) hat Clari auch Freckles. Ja, die Person, die ihr auf den Bildern seht, ist keine fremde Tumblrschönheit, sondern meine beste Freundin. Und ja, Eigenlob stinkt, aber ich finde ihre Sommersprossen und die roten Haare sind perfekt in Szene gesetzt.

//When someone says the word 'Freckles' I have to think immediately about Kate from Lost, (Am I the only one who was hopeless addicted to all of the seasons and deeply dissapointed by the end of the series?) but Clari has them too and she's looking damn fine. Yep, one could think the person shown in the pictures is an unknown tumblr-beauty, but it's my best friend. And yes, self-congratulation stinks but I really think I drew the attention to her beautiful red hair and 'em beloved freckles. 


Kurzgeschichte: Freitag Nacht

Montag, 8. Juni 2015 | | 6 Kommentare


Dieses Mal etwas ganz anderes für euch! Ich arbeite momentan an einer Kurzgeschichte und ich dachte ich lasse euch immer Stück für Stück daran teilhaben. (Und nein, die Geschichte ist nicht autobiografisch :D) Bin gespannt auf eure Meinungen!

Freitag Nacht 

Umarmst flüchtig Menschen, von denen du den Nachnamen nicht kennst. Gehst mit ihnen vorbei an all den betrunkenen, lachenden Seelen. Du gehörst dazu. Du gehst mit. Schlängelt euch durch die eine oder andere Bar in den einen oder anderen Club. 2:39. Du hast ein bisschen an Glanz verloren: Deine Schminke verlaufen, die Klamotten verrutscht, die Augen glasig und das Herz leer. Diesen Verlust überspielt die laute, rhythmische Musik und die Blicke der Männer, gut. Während dein Körper wahllos zuckt, beschleicht dich ein dumpfer Schleier der Erkenntnis. Du überlegst wie das ganze von außen aussehen muss. Denkst daran wie du alte Filme beschmunzelt hast aufgrund ihrer Machart. Weil die großen Gefühle lächerlich und kitschig wirkten, unecht. Genauso unecht wie diese Nacht. Bist mitten in deiner Gruppe, lächelst fröhlich und machst einfach mit. Aber die Substanz sickert langsam durch das Gewebe deines Hirns, durch die vom Alkohol verklebten Gedanken. Ganz so wie ein tropfender Wasserhahn, bis sich das Waschbecken bis zum Rand mit Gefühlen wie Einsamkeit, Sehnsucht und Leere gefüllt hat. 


 
Design by Mira, CopyPasteLove.