Question & Answer

Donnerstag, 20. Februar 2014 | |

 Deutsch

Hallo meine Lieben, ich weiß es ist schon länger her, dass ich mich gemeldet habe, aber mein Internet ging eine ganze Weile nicht und außerdem würde mein Zimmer renoviert (yeeees). Aber jetzt bin ich in aller Frische da und präsentiere euch meinen ersten Q&A-Post. (Getaggt von der lieben Rebecca)

1. Wie hat sich dein Alltag durch das Bloggen verändert? 
Ich würde sagen, dass vor allem die Möglichkeiten, die man gestellt bekommt den Alltag ein bisschen verändern. Aber ich achte natürlich darauf, dass die wichtigsten Dinge wie Zeit für meine Familie, meinen Freunde, Freunde und nicht zuletzt für mich selbst nicht zu kurz kommen. Die Balance ist wichtig!
2. Welche drei Fashionblogs liest du regelmäßig? 
http://garypeppergirl.com/
http://thegoldendiamonds.com/
http://www.fashiontoast.com/
3. Ganz ehrlich, hast du schonmal einen Post oder ein Bild bereut oder sogar gelöscht? 
Bereut nein, da ich immer darauf achte, dass die Themen, die ich poste nicht zu privat sind. Gelöscht, ja aber nur weil ich fand, dass der jeweilige Post nicht mehr zu meinem Blog gepasst hat. 
4. Achtest du mehr auf gute Bilder oder gute Texte? Oder vielleicht beides?
Ich muss zugeben ich liebe Fotografie, aber ich achte stets daruf, dass die Texte vernünftig sind. Ich will ja, dass das Zusammenspiel, welches einen Blog ausmacht, griffig ist und harmoniert.
5. Kleid oder Boyfriedjeans?
Kleid!!! Vor allem jetzt da der Frühling schon langsam an unsere Türen klopft. - Kanns kaum erwarten!
6. In welches Land oder welche Stadt wolltest du schon immer einmal reisen und warum? 
Generell will ich einfach die ganze Welt sehen. Ich würde fast sagen Reisen ist ein luxuriöses Bedürfnis, von dem ich einfach nicht wegkomme. Letzten Sommer war in Paris mit meinem Freund, was wirklich traumhaft schön war. Dieses Jahr sieht es so aus als würde ich es endlich schaffen meine Tante in Chicago zu besuchen. Ein lang gehegter Wunsch, denn ich Chicago gibt es wirklich sehr viel zu sehen und natürlich ist es auch schön sie und ihre Kinder zu sehen, da sie vor allem auch immer eine wichtige Person für mich dargestellt hat. :-)


7. Pauschalreise oder Abenteuerurlaub?
 Auch wenn man es von mir nicht im ersten Moment erwartet: Schon als ich klein war wollte ich Forscherin werden und auf Expiditionen gehen, um neue Dinge zu entdecken. Auch heute würde ich mich eher für den Abendteuerurlaub entscheiden: Hautnah Dinge entdecken, die dir eine Pauschalreise vielleicht gar nicht bieten kann. 
8. Hast du schonmal einen negativen Kommentar zu einem Post bekommen? Wenn ja, was wurde geschrieben? 
Nicht direkt zu einem Post. Die einzigen negativen Kommentare, die ich bekommen habe, waren natürlich anonym und nicht auf meinen Blog bezogen, sondern auf meine Persönlichkeit abgezielt, von der derjenige absolut keine Ahnung haben kann. Deshalb nimmt man sich sowas nicht zu herzen :) 
9. Hast du dich durch das Bloggen verändert?
Ich bin ganz klar immernoch das selbe Mädchen, aber ich denke, dass es auf jeden Fall mich und mein Leben beeinflusst.
10. Was ist das Beste, dass dir durch das Bloggen passiert ist? 
Ich kann nicht eine einzige Sache nennen, da mir so viele tolle Dinge passiert sind. Vor allem aber die Personen, die ich kennenlernen durfte!
11. Wo siehst du dich und deinen Blog in 2 Jahren? 
Ich habe natürlich Wünsche und Träume aber ich habe noch kein Gesamtbild vor Augen. Einfach auf einen zukommen lassen. :-)

English 

Do you wish to read an English Question and Answer post? :-)

Kommentare:

  1. Danke, dass du mitgemacht hast ;) Ich hoffe für dich, dass es mit Chicago klappt und bin schon auf die Bilder gespannt!

    Liebe Grüße,
    Rebecca von http://couture-contra-casual.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. I love your style, great outfit!

    xOxO

    http://sissihope.blogspot.ch

    AntwortenLöschen

 
Design by Mira, CopyPasteLove.