My favorite looks of 2013

Sonntag, 29. Dezember 2013 | | 3 Kommentare

Deutsch

Das Jahr neigt sich dem Ende zu. Es hatte natürlich Höhen und Tiefen. Aber im Gesamtüberblick möchte ich alle Erfahrungen, die ich gesammet habe nicht missen. Ich bin dankbar für 2013 und bin umso gespannter was 2014 alles so für mich bereit hält. Vor einem Jahr hätte ich mir nie träumen lassen, dass die Dinge so ihren Lauf nehmen wie sie es getan haben. Um das Jahr nochmal Revue passieren zu lassen, will ich euch meine liebsten 5 Outfits zeigen. Wie die Zeit vergeht!

English 

This year is slowly going by and it has had highs and lows like always but all in all I wouldn't miss all the experiences I earned. I am thankful for the year 2013 and even more excited to get to know what 2014 keeps ready for me. One year ago I wasn't able to think of at which point I would stand now and how everything would take its course. To review the last months, I would like to present you my 5 favorite outfits of 2013... Ah how the time goes by! 


Merry Christmas and lovely presents!

Donnerstag, 26. Dezember 2013 | | 6 Kommentare

 Deutsch

Hallo meine Lieben, ich hoffe ihr hattet ein wundervolles, besinnliches Weihnachtsfest! Ich konnte wirklich ein paar wundervolle Tage genießen.. Hach Weihnachten ist wirklich die schönste Zeit im Jahr. Ich habe gefühlte 1000 Familienbilder gemacht, welche ich hier allerdings nicht posten werde. Um euch dennoch ein wenig von meinen Tagen näher zu bringen, zeige ich euch die unglaublichen Geschenke, die ich neben Geld und Karten bekommen habe. Ich freue mich wirklich sehr! Ich hoffe alle anderen freuen sich genauso über meine Geschenke wie ich mich über ihre. Darüber hinaus bin ich dankbar. Nicht nur für das Materielle, sondern auch für meine Familie, Freunde, Wohlergehen, Gesundheit und so weiter. Ich weiß gar nicht was ich noch sagen soll. Ich hoffe nur ihr hattet mindestens genauso schöne Festtage wie ich! :) 

English

Hello my dears! I hope you all had a very jolly christmas. I enjoyed an unbelievable great time with my family and I am so thankful about everything. I have all that matters: Familiy, friends, a warm home and I am healthy. This season is all about being grateful for all the goods you are able to enjoy. Unfortunately I'm unable to show you family pictures or something like this, but today I show you a few lovely presents I got in order to give you a little hint how my christmas days went by. Have a lovely boxing day and be grateful! :) xx



It's beginning to look a lot like christmas

Sonntag, 15. Dezember 2013 | | 2 Kommentare

Deutsch

Meine Lieben, heute pünktlich zum Adventstag veröffentliche ich meinen ersten Weichnachtspost! Nur noch morgen die letzte Klausur schreiben, dann kann ich mich endlich auf das frohe Fest konzentrieren. Heute zeige ich euch ein paar Randombilder. Die Fotos sind allerdings nicht vollkommen aktuell, da der Schnee schon wieder geschmolzen ist aber man kann ja immernoch auf weiße Weihnachten hoffen! Nun will ich euch meine persönlichen Weihnachtsfakten zeigen! :) 
1. Mein allerliebster Film ist die Geschichte vom Teddy, den niemand wollte. Ich schaue ihn mir jedes Jahr an, kein entkommen! Letztens hab ich meinen Eko-Kurs dazu gebracht den Film anzusehen, haha. 
2. Ich kann mich gar nicht daran erinnern wann ich das letzte mal so einen Schokonikolaus gegessen habe. Ich warte immer bis zum Frühling, dann werden sie eingeschmolzen und es gibt Schokofondue - Schon seltsam, ja.. :D
3. Ich bin der größte Geschenkenachzügler, den es gibt. Mein Bruder hat z.B. bereits alle Geschenke zusammen und ich habe noch nicht einmal angefangen. 
4. Ich verschenke und bekomme lieber selbstgemachtes zu Weihnachten oder zumindest ein geschenk, bei dem der Beschenkte merkt, dass man sich Gedanken gemacht hat. Das finde ich schöner!
5. Während andere es lieben sich für Heiligabend schön zu machen, bevorzuge ich einen Pyjama. 

Der nächste Post kommt bald. Habt noch einen schönen Advent. 

English 

Hello my loves, I am just in time for my first christmas post. Tomorrow is the last exam for this year ahead of me and then I am able to concentrate more on the festive things. Today I am showing you some random pictures to get you folks into the moooooood, haha. Unfortunately they're not absolutely new, because the snow here has already melted, but thats not a big deal, we're still hoping for a white christmas! So now, I'd like to share with you five christmas facts about me. Here we go! 
1. My all time favorite christmas movie is 'The story of the teddy which nobody wanted' It is really sort of a tradition to me to watch it every single year since I am a little child. A few days ago I also got my Eco-Course to watch it, haha. 
2. I can't remember the time when I ate a chocolate santa just like this. I'm always waiting until spring and then I melt the santas to make chocolate Fon due with my friends. Wierd, I know. 
3. I am always late for the presents. My brother, for example, is ready with all the preperations and I didn't even start yet :D 
4.I love selfmade presents- to give and to get! They are just more intimate and it really seems like the person who gifted you this certain things really thought about what you would like to get. 
5. While other girls enjoy dressing up for christmas eve, I prefer the good old pyjama. 

Next post soon, have a lovely Advent!

Mature & Sleek hair

Dienstag, 10. Dezember 2013 | | 10 Kommentare

Deutsch

Ich habe mich wirklich eine Weile wieder nicht gemeldet, wofür ich mich jetzt auch gar nicht weiter entschuldigen will und kann. Dafür teile ich heute aber ein paar Bilder von einem der Shootings, die ich letztlich hatte, mit euch. Ich bin ganz zufrieden mit den Ergebnissen. Das Wickelkleid hat mir die Schwester meiner besten Freundin ausgeliehen und ja was soll ich sagen.. Ich finde es ist einfach mal etwas anderes mit diesem 'Sleek Hairstyle' Was sagt ihr? Wie gefällt es euch so? Des weiteren laufen bei mir wie bei allen anderen neben einem Haufen Klausuren und Referaten, privatem Chaos, ebenso die Weihnachts- und Neujahrsvorbereitungen auf Hochtouren. Vor allem die Geschenkesuche erweist sich als kompliziert, da ich mich bemühe für jeden eine kleine 'Box' zusammenzustellen, welche viel Persönlichkeit aufweisen soll. Ist also schwer die Besonderheiten herauszusuchen über die sich die jeweilige Person freuen wird. Aber ich muss ehrlich sagen ich genieße die Weihnachtszeit so sehr.... Hierzu aber mehr im nächsten Post! Habt einen schönen Abend ihr Lieben :)

English

I know, I didn't post something here on my blog for ages. But I would like to share a few of my last shooting results with you. I think the result are something special, more unusual for me, because the pictures are embodying a certain mature mood. I think this mood is partly created by the tools we used: A lovely wrapped dress which I borrowed from the sister of my best friend (Thank you!), intensive make up and sleek hair. How do you like it? I would love to hear your opinions! Beside of school and private things the pre-christmas time kicks me really off. It is so exhausting to find for everyone I love a personal and symbolic present. Stress! But I have to admit that the christmas season is my favorite time of the year. More of that in an own christmas post. Have a nice evening loves! :)





Amsterdam Fashion Week & The white blazer

Montag, 25. November 2013 | | 5 Kommentare

Amsterdam. An was denkt ihr wenn dieses Wort fällt? Die meisten denken an gar nichts oder an morbide Stereotypen, die ich hier jetzt nicht weiter aufführen möchte. Aber ist euch überhaupt bewusst um was für eine vielfältige Stadt es sich handelt? Es existieren unzählige Möglichkeiten für kulturell interessierte Leute ihren Horizont zu erweitern, zB Museen, Sehenswürdigkeiten, Architektur usw. Wer aber einfach darauf aus ist Neues und vor allem Schönes zu erkunden, ist hier gut bedient. Das Essen soll köstlich sein, die Aussichten schön, die Szene pulsierend und die Menschen nett. Den letzten Punkt kann ich wirklich persönlich bestätigen- So ein lustiges Völkchen! Kommen wir aber zum Wesentlichen: DIE MODE. 
Es ist in aller Munde, dass die Fashionszene Amsterdams ein aufsteigender Stern am Himmel ist. Einige etablierte Modeliebhaber wähnen sogar, dass die Fashion Week in Amsterdam,Mailand, Paris & New York das Wasser reichen kann. Ob das so ist, kann ich nicht beurteilen, denn ich war noch nie dort. Aber unzählige Streetstyle Blogs bestätigen zumindest in hohem Maße, dass die Bewohner ihre Pfoten wirklich am Puls der Zeit haben.
Ich erhielt vor kurzem eine nette Email von der lieben Juliane aus dem  FASHIONCHICK -Team (KLICK! Wirklich sehenswert!) in der Sie mich einlud am Fashionchick Blogger Contest teilzunehmen (Danke auch für den netten Kontakt!) Zu gewinnen ist ein Besuch auf der AFW nächsten Jahres. (AAAA-Mazing) Das Thema war für mich recht einfach:
Was würdest du anlässlich der AFW tragen? 
Zunächst wusste ich wirklich nicht was ich anziehen sollte. Ich meine Fashionweek?! Aber dann hab ich drüber nachgedacht was Amsterdam für mich auszeichnet. 
-> Die Möglichkeit seinen eigenen Stil in vollem Maße ausleben zu können und nicht damit rechnen zu müssen auf die selben Trends in Scharen zu treffen
-> Der Laidback-Lifestyle. Muss man denn auch wirklich in Schuhen rumstöckeln und dabei aussehen wie ein sterbender Schwan? Nein! Zieh an, was dir gefällt, hier werden keine schiefen Blicke auf dich treffen. 
-> Vor allem die Streetstylefotos, die ich gesehen habe, verkörpern so ein hohes Maß an Persönlichkeit und Autentizität, dass man gar nicht anders kann als nach seinem eigenen modischen Gefühl zu gehen. 

Meine Entscheidung: Zeitlose Stücke, alle im gleichen Farbbereich, denn in dieser Stadt muss man niemandem mit übertriebenen Looks imponieren. Dazu jedoch: Ein weißer Blazer und rote Lippen. Ich habe den Blazer wirklich selten getragen aber er ist tatsächlich einer meiner Lieblingsteile. Ein Statement, welches aber nicht nach Aufmerksamkeit schreien muss. 

So, ich hoffe euch gefällt der Look und der Text und ich freu mich schon auf eure Gedanken! :) 

Sorry, it's about a German webmagazine. But enjoy the look and have a nice day! xx :) 

Current Cravings

Sonntag, 10. November 2013 | | 4 Kommentare

Unbenannt #10

Hier ist der Wanted-Post, sozusagen als Puffer, denn es hat die letzten Tage durchgeregnet. Deswegen ist es momentan echt nicht möglich Outfitbilder zu machen. Ich wollte auch mal kurz etwas erklären, bevor ich zur Sache komme: Letztens habe ich eine Mail erhalten, in der ich gefragt wurde ob ich solche Sachen auch in der Schule trage: Definitiv nicht immer! Es kommt meistens auf meine Laune an, denn ab und zu zieh ich schon mal hohe Schuhe an aber meistens bin entweder zu faul oder hab keine Lust mich hübsch zu machen. Deshalb orientier ich mich da meistens an sehr praktischen Sachen - so viel dazu :) 

Unabhängig davon liebe ich einfach elegante Sachen! Das könnte ihr wahrscheinlich auch an der Collage erkennen. Die abgebildeten Produkte kann ich mir zum großteil leider nicht leisten aber sie sollen ja auch nur Beispielbilder sein. 
Für mich ist diesen Herbst/Winter definitiv jedlicher Rotton der absulte Renner. Wird es eigentlich in jeder Jahreszeit sein, da Rot ja meine Lieblingsfarbe ist. Ich benötige auch unbedingt schöne kniehohe Boots. Hab mir ja letztlich welche bei H&M bestellt aber die waren eine richtige Enttäuschung, weswegen die Suche weiter geht. Ebenso bin ich ein großer Fan von Mänteln und mir würde mal besonders einer in einer hellen Farbe gefallen. Kann ich ja jetzt auch tragen, wo ich aus dem Im-Dreck-spiel-Alter schon längst raus bin, haha. Was ich abschließend noch sagen kann ist, dass ich ein großer Fan vom Materialmix bin. Also her mit der (falschen) Fellwesten, Lederröcken und gestricktem! Hoffe euch gefallen meine 'picks' und würde auch gerne mal von euch hören was ihr gerne in eurem Schrank hättet! :-)

Here I am with my fall/winter cravings! It has been raining all week long, so I was unable to take some outfitpictures... what a pitty! So here we go: As you can see, I am a really a big fan of elegant and timeless pieces, because with a nice coat or a pencil skirt you can never go wrong, don't you think?  BUT these timeless pieces are updated: If it comes to colors I would love to try out something new like a light colored coat for the cold season. I also adore all shades of red - not only because it's my favorite color. Additionally I am  addicted to the material-mix. So please, hand me over all the fake furs, leathers and knitted stuff to mix and match! And last but not least: A great pair of riding boots would be such a great investment. Just the other day I ordered a pair from H&M but they were a dissapointment, so I sent them back. Well, the search must go on. I hope you like my picks and please let me know what you would love to see in your wardrobe this season! :-)  

Just stay true to you

Samstag, 2. November 2013 | | 8 Kommentare

Der Oktober ist wirklich in einem Augenblick vorbeigezogen - genauso wie die Ferien. Sie waren ganz schön, hab viel mit Freunden gemacht, Feiern gewesen und vor allem viel entspannt. Eine weitere Ferienwoche wäre aber nicht schlimm gewesen haha. Ich hab noch eine Frage: Schaut ihr Serien an? Wenn ja welche? Ich schaue momentan Game of Thrones und ich bin echt süchtig danach :-D
PS: Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner meines Giveaways! SABRINA & CARINA!!

October really passed by with a wink of an eye. But that's okay, I had a great time, above all in the holidays. I had finally some time to catch up with old friends, partying and of course a lot of free time! I've got a question: Is anybody of you watching shows or series? If yes, which one? I am currently kind of addicted to Game of Thrones haha :-D
PS: Congrats to the winners of my Giveaway: SABRINA&CARINA!! 

You get the air out of my lungs whenever you need it

Sonntag, 27. Oktober 2013 | | 19 Kommentare

Ich koennte auf den Knien rutschen vor lauter Dankbarkeit- Es sind endlich Ferien! Es war zwar nur eine kurze Zeitspanne der Schule aber dennoch anstrengend weil eben alles so ungewohnt und anders abläuft. Natürlich will ich mich nicht darüber beschweren, denn ich bin in der Tat sehr dankbar dafür eine so tolle Schulbildung genießen zu dürfen. Trotzdem ist es schön mal eine Pause davon zu haben, vor allem wenn Draußen so ein schlimmes Wetter herrscht. Ich finde es so schlimm, dass man morgens gar nicht so genau sagen kann was man für den Tag anziehen soll weil man nie genau weiß ob es 5 oder 25 Grad werden...
Naja, nun zum Outfit: Im Herbst bin ich immer ein großer Fan der Farbe Bordeaux, da es nicht zu auffällig ist aber dem Look dennoch ein bisschen Farbe gibt. Ich habe mich mal am Mustermix versucht: Lederimitat, Blousonstoff und Strick. Mir gefällts' und was sagt ihr? :-)

I can't stop thanking for this amazing gift- Finally holidays! Although the last vacation has been only a few weeks ago, it feels like several months passed by because it is all so different now and so exhausting before the year actually started. Well, I think I need some time to get into that. Still, I am soooooo happy for the upcoming free week. Don't get me wrong, I'm really grateful for the opportunity of an amazing school system but sometimes it is nice to have some free time to spend with friends and other lovely stuff. 
Concerning the Outfit: I love wearing burgundy in autumn because I think it is not too outstanding but still gives an outfit a special hint of sophistication. I also tried the trend of mixing materials: Fake leather, blouson material and knit. How do you like it? :)

Stars can't shine without some darkness

Samstag, 19. Oktober 2013 | | 15 Kommentare

Es tut mir so leid, dass die Fotos wieder so eine schlechte Qualität haben. Ehrlich gesagt fällt es mir immer erst ein, das ich Bilder will, wenn es bereits dunkel wird. Aber nunja, ich wollte sie dennoch mit euch teilen - man erkennt ja einigermaßen etwas! Ich war lecker Essen und bin dann noch Spazieren gegangen, war ein ganz schöner Tag heute :)
Auf den Fotos hab ich nichts besonderes an. Mein all-time Liebling: Die Leggings, die ich einmal bei Zara gekauft habe. Ich liebe sie einfach so sehr, weswegen sie auch schon total abgetragen ist. Kennt ihr das wenn ihr euch von einem Kleidungsstück einfach nicht trennen könnt? 
Noch auffällig ist der Pulli, den mir meine Mutter letztens geschenkt hat. Das Material ist superweich und ist nach dem Waschen genauso wie frisch gekauft. Die süßen goldenen Sterne erinnern mich direkt an Weihnachten. Ich verspüre jetzt schon eine unglaubliche Vorfreude auf das frohe Fest aber ich muss mich wohl noch etwas gedulden :-D

Again, I am so sorry for the bad quality but it happens a lot that I am thinking too late about taking outfitpictures - when the sun goes down. Well, I still wanted to share them with you :-)
I had a lovely dinner today and went for a stroll. So it was a pretty nice Saturday (The weather was also great!)
Today I wore nothing special, just my alltime favorite Zara leggings I bought decades ago. Yeah, it's a bit worn out but I really can't get rid of them. Have you also got THE special piece that you should get rid of but just can't? The pullover was a gift from my mum. It's lovely, it reminds me a lot of cristmas because of the cute little golden stars. I can't wait for the festive days! 

Cozy Autumn

Sonntag, 13. Oktober 2013 | | 28 Kommentare

An manchen Tagen hat man einfach nur das Bedürfnis sich einkuscheln zu wollen... Vorgestern war einer dieser Tage: Bei so kaltem Wetter kommt bei mir sofort das Verlangen auf, einfach nur in meine gemütlichsten Klamotten zu schlüpfen und heiße Milch zu schlürfen haha. Der Pulli hat mal meinem Vater gehört und ich hab ihn seitdem ich klein bin immer im Winter ab und zu angezogen, weil er so bequem ist. Irgendwann hat er gesagt ich kann ihn haben und ich liebe ihn einfach so sehr, obwohl er mir viel zu groß ist. Zum Winter gehört einfach ein kuscheliger weiter Pullover in dem man sich ohne weiteres wohl fühlt.
Ansonsten war die Woche nicht so ereignisreich. Habe relativ viel für die Schule gemacht, was sich am Ende echt ausgezahlt hat, (15 Punkte in Chemie- yeeeeeiy) ab und zu was mit Freunden oder meinem Freund unternommen. War ganz nett! Und was macht ihr so an typisch kalten Herbsttagen am liebsten? :-)

The last days just felt like cuddling. When it's so cold I only want to swep into a cozy pullover and drink some hot milk. The pullover I'm wearing is actually one of my fathers' but I've been wearing it for years now. It is way too big for me but so cozy that I can't resist every year again haha. The past days I did a lot for school and enjoyed some quality time with friends and my boy. 
What are you doing on a typical autumn day? :-)
 
Design by Mira, CopyPasteLove.